Die EU - Kommission besagt (ab 1. Juni 2010), dass jeder Autofahrer das Recht hat, sich die Werkstatt selber raussuchen zu dürfen - auch während der Garantiezeit!*


 

Voraussetzung hierfür ist natürlich ein Service nach Angaben des jeweiligen Herstellers.

Uns stehen u. a. durch die Firma Trost Auto Service Technik SE, und Bosch die wichtigen Herstellerunterlagen zu Verfügung und wir haben so die Möglichkeit, ihr Fahrzeug mit bestem Wissen und Gewissen nach Vorgaben des Herstellers zu Warten. Somit erlöschen ihre Garantieansprüche nicht!


 Vertragswerkstätten rechnen häufig mit überteuerten Stundenverrechnungssätzen ab 

- sie haben die Wahl -


 

Wir verbauen ausschließlich Ersatzteile in Erstausrüsterqualität, die oftmals vom "selben Band" wie die Original Teile stammen. Der Unterschied macht sich meist nur im Geldbeutel spürbar.

Auf Wunsch bauen wir natürlich auch Originalteile in ihr Fahrzeug ein.

 

 

 

 

 

 

 *Ausnahme: Kfz-Hersteller können lediglich darauf bestehen, dass die Dienste eines Vertragspartners (Vertragswerkstatt) in Anspruch genommen werden, wenn Reparaturen anstehen, deren Kosten auf dem Garantieweg vom Hersteller übernommen werden müssen.

 

Garantie und Gewährleistung - Ein Leitfaden für Autofahrer und Werkstätten